Ferienwohnungen am Meer +
spannende Aktivitäten im Nationalpark Paklenica

 

EINTÄGIGE WANDERUNG IM NATIONALPARK KRKA

Wunderschöne Wanderungen in dem Nationalpark Krka Wunderschöne Wanderungen im Nationalpark Krka Gruppe - Wanderung im Nationalpark Krka

Aktivitätsparameter

Wandern

Route:


Dauer der Aktivität:


Ist ein Tourenleiter versorgt?  




Erhältlich:




Schwierigkeitsgrad:




Wir bieten Ihnen: 

Rundwanderweg um Skradinski Buk und Wanderung Stinice-Roški slap


1 Tag (ohne Übernachtung)


nein  unabhängig (auf Anfrage kann ein Tourenleiter für Einzelne und Gruppen zur Verfügung gestellt werden)




von März bis Oktober




Gemäßigt




Karte des Nationalparks, ein GPS-Gerät, eine Liste der Checkpoint Koordinaten, unbegrenzte Ratschläge und Tipps, und Telefon-Support.

 

Aktivität im Überblick

Krka NP

Nach Verlassen der Paklenica Sport Apartments fahren Sie in Richtung Zadar. In Maslenica nehmen Sie die Autobahn A1 in Richtung Split bis zur Ausfahrt Šibenik. Von dort aus folgen Sie der Beschilderung für den Nationalpark Krka. Am Eingang in Lozovac {1} parken Sie Ihr Auto und kaufen Sie Eintrittskarte. Wenn Sie den Ausflug mit dem Boot zum Roški slap machen möchten, müssen Sie auch Fahrkarte für das Boot kaufen. Boot legt normalerweise nur am Insel Visovac und am Roški slap an. Um von Stinice {4} zum Roški slap {6} zu wandern, müssen Sie über die Möglichkeit fragen, in Stinice auszusteigen und zum Skradinski Buk mit einem späteren Boot vom Roški slap zurückzufahren. Fragen Sie nach Abfahrszeiten der Boote. Kapitän des Bootes muss auch über Ihre Pläne informiert werden.

 

Vom Eingang in Lozovac {1} ein Bus bringt Sie zur Bushaltestelle {2}, die dem Skradinski Buk Wanderweg und dem Abfahrtsort der Boote nah liegt {3}. Wenn Sie auf Ihr Boot lange warten sollen, können Sie zuerst Skradinski Buk besichtigen. In der Regel ist es besser, Bootsausflug am Anfang zu machen, weil die Boote wenige Abfahrtszeiten haben. Nach einer angenehmen Bootsfahrt über den Visovac See erreichen Sie die Visovac Insel mit Franziskanerkloster und Museum. Auf der Insel können Sie die Harmonie von Natur, Kultur und Spiritualität erleben. Nach dem Besuch von Visovac bitten Sie um Transfer nach Stinice {4}, eine Anlegestelle am Ufer gegenüber der Visovac Insel.

 

Bei Stinice beginnt der 8 km langer Wanderweg zum Roški Slap. Nach dem malerischen Wald, steigt der Wanderweg zu seinem höchsten Punkt von 200 m über dem Meeresspiegel. Beim Aufsteigen, vergessen Sie nicht, sich umzudrehen, um das herrliche Panorama hinter sich zu sehen. An der Kreuzung in der Nähe der Ortschaft Malenice {5}, biegen Sie nach links ab. Sie befinden sich auf einer Karsthochebene mit schönen Gärten und Olivenbäumen. Von oben betrachten Sie den Fluss Krka, der durch die Schlucht fließt. Vor Ihnen öffnet sich ein wirklich schönes Panorama der nördlichen Teil von Visovac See mit Roški Slap am Ende. Vorbei an Sümpfen, Wiesen und Terrassen mit duftenden mediterranen Vegetation, werden Sie zu den restaurierten Wassermühlen am Roški Slap {6} gelangen. Das ist ein idealer Ort für eine Pause, bevor Sie den kurzen Rundweg um Roški Slap herum nehmen.

In der Nähe der Fußgängerbrücke über Roški Slap, sehen Sie ein Wegweiser nach Oziđana pećina Höhle {7}. Wenn Sie noch Zeit und Energie haben, um 516 Treppen zu steigen, können Sie Oziđana Pećina erreichen. Eine in-situ archäologische Sammlung beweist, dass die Menschen wohnten in der Höhle während der Urzeit. Der Aufstieg wird  mit einem fantastischen Auslick auf die Kaskaden von Roški Slap, die so genannte Ketten, belohnt. Nach der Wanderung nehmen Sie das Boot, das von den Mühlen am Roški Slap {6} nach Skradinski Buk {3} fährt. Mit dem Boot werden Sie die gleiche Schlucht bewundern die Sie während Ihrer Wanderung betrachtet haben.

 

Wenn Sie eine Besichtigung des Nationalparks machen wollen ohne das Boot zu nehmen, können Sie mit dem Auto zum Roški Slap ankommen und dem Wanderweg bis zur Kreuzung in der Nähe der Ortschaft Malenice {5} folgen. Gehen Sie weiter in Richtung Stinice {4}, bis Sie ein wunderschönes Panorama über Visovac See und Visovac Insel sehen. Ab diesem Punkt können Sie sich umkehren und auf demselben Wanderweg zurückgehen.

 

Skradinski Buk ist der bekannteste Teil des Nationalparks Krka. Seine Rundwanderweg ist nur etwa 2 km lang, aber nehmen Sie sich Zeit, um alle Wasserfälle, Travertinbarrieren, Pflanzen und Tiere zu genießen. Der tiefste Punkt der Strecke ist auf Meereshöhe. Auf der linken Seite des Flusses Krka, sehen Sie ein Wasserkraftwerk in Betrieb sowie die Reste des alten Wasserkraftwerks. Nikola Tesla (der in Kroatien geboren wurde) hat dazu beigetragen, das alte Kraftwerk schon im Jahr 1895, im selben Jahr wie Edward-Dean-Adams-Kraftwerk bei den Niagarafällen, gebaut war. Wechselstrom produziert im alten Kraftwerk auf dem Fluss Krka wurde nach Šibenik gebracht. Auf dem Weg zurück nach Paklenica Sport Apartments besuchen Sie die historischen Städte Šibenik oder Skradin, um Ihren schönen Ausflug zu beenden.

Preise und Termine

Der Eintrittspreis für den Nationalpark Krka in der Hochsaison von Juni bis September ist 15 EUR pro Erwachsenen. Ausflug mit dem Boot (Hin- und Rückfahrt) von Skradinski Buk nach Roški Slap kostet 17 EUR pro Erwachsenen.  Die Termine sind nicht festgelegt.